Erfolgsbasierte Beschaffungsoptimierung

Egal ob einzelne Angebote oder ganze Warengruppen optimiert werden sollen: curatioOPTIMO erledigt das für Sie! Und nur wenn eine Einsparung realisiert werden kann, wird ein Honorar fällig. Eine typische Win-win-Situation!

Und so einfach funktioniert's

Einzelne Angebote, Lieferant fix: Im einfachsten Fall verhandle ich ein bereits bestehendes, beliebiges Angebot (Mindestangebotswert: 1 000 EUR). Dabei ist es unerheblich, ob das Angebot von Ihrer Seite bereits endverhandelt oder unverhandelt ist.

Einzelne Angebote, Lieferant frei: Hier wird die Quantität und die Qualität durch ein Referenzangebot definiert. Hier wird nicht nur mit einem Lieferanten verhandelt. Das mögliche Potenzial ist in diesem Fall höher.

Warengruppen, Lieferant frei: Basis der Betrachtung ist hier der Bedarf der vergangenen zwölf abgeschlossenen Monate. Bei bereits absehbarer Erhöhung des Bedarfs in den kommenden zwölf Monaten ist diese Schätzung heranzuziehen. Mangels aktueller Angebote wird jeweils der letzte Einstandspreis herangezogen, so fern dieser sich bis zur Gegenwart nicht wesentlich verändert hat. Mit diesem Gerüst werden mit potenziellen Lieferanten Verhandlungen geführt. Es folgen entsprechende Angebote, aus denen das Einsparungspotenzial errechnet wird.